Das Markenrecht schützt Kennzeichen, wie z.B. Marken oder geschäftliche Bezeichnungen, im Rechtsverkehr. Kunden können so die Identität der gekennzeichneten Waren oder Dienstleistungen unterscheiden. Markenrechte können sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene bestehen. Daher ist es im Rahmen einer Markenanmeldung zunächst erforderlich, den lokalen Wirkungskreis der Marke herauszuarbeiten und anschließend eine Markenrecherche vorzunehmen, um der Verletzung älterer Rechte Dritter vorzubeugen. Sobald die Marke erfolgreich eingetragen wurde, sollte diese im Rahmen einer professionellen Überwachung zu schützen.

Rechtsanwalt Pantke berät Markeninhaber bei allen für eine Markenanmeldung erforderlichen Schritten. Zudem steht Rechtsanwalt Pantke den Mandanten bei der Verteidigung ihrer Markenrechte zur Verfügung.

 
www.ra-pantke.de | Design und Webservice by bense.com