Wettbewerbsrecht

Sinn des Wettbewerbsrechts ist, dafür zu sorgen, dass es in der Wirtschaft zu fairen und geregelten Abläufen kommt. Das Aufgabenspektrum von Herrn Rechtsanwalt Pantke im Bereich Wettbewerbsrecht umfasst dabei die Darstellung der Grenzen des zulässigen Marktverhaltens und die Prüfung, ob diese Grenzen auch eingehalten werden. Wer im Wettbewerb unlauter handelt, muss damit rechnen, eine Abmahnung zu erhalten. Das von Herrn Pantke betreute Mandanten-Klientel umfasst Freiberufler, Selbstständige sowie klein- und mittelständische Unternehmen.


Abmahnung Interessenverbände

Sie sind Betreiber eines Online-Handels und haben kürzlich eine Abmahnung durch den Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen (IDO) oder eine Verbraucherzentrale erhalten? Dann ist schnelles Handeln gefragt. Unterschreiben Sie die vorgefertigte Unterlassungserklärung keinesfalls vorzeitig, sondern lassen Sie die Abmahnung hinsichtlich Zulässigkeit und Rechtmäßigkeit überprüfen.

Abmahnung - Interessenverbände


Abmahnung Konkurrenten

Abmahnungen durch die Konkurrenz erfolgen in erster Linie dann, wenn der eigene Webauftritt den formalen Anforderungen nicht gerecht wird. Rechtsanwalt Pantke hilft bei der Prüfung, ob die Abmahnung überhaupt rechtens war. Dabei sind die Gestaltung der Widerrufsbelehrung, die korrekte Preisangabe oder die Belehrung über gesetzliche Mängelhaftungsrechte beliebte Abmahnthemen.

Immer wieder kommt es auch vor, dass Konkurrenten Ihre Fotos oder Texte für die eigene Werbung verwenden. In diesen Fällen prüfe ich für Sie, ob Ihnen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche zustehen.

Abmahnung - Konkurrenten

 
www.ra-pantke.de | Design und Webservice by bense.com